Wenn einem das ganze Leben ohne Grund zerstört wird. von anonym am 24.06.2002
Da denkt man, man macht in seinem Leben alles richtig und dann muss man feststellen, dass man Wochen-/Monate lang mit einer einzig großen Lüge gelebt hat. Da reißt man sich den Arsch für seine eigene kleine Familie auf, für die man sein ganzes Leben geändert hat. Man vernachlässigt Freunde, bildet sich weiter und versucht so oft es nur geht für die Familie da zu sein.

Man macht eine Fortbildung, die einem sehr schwer fällt, da man längere Zeit von seiner Familie getrennt ist, nur damit man irgendwann sich nicht mehr Sorgen um die Finanzen machen muss. Man(n) träumt von einem Haus im Grünen. Von einem zweiten Kind und macht Pläne und dann sowas. Da kommt man überraschend na Haus und muss feststellen, dass der Typ, vor dem man seine Frau immer gewarnt hat, tatsächlich die Befürchtigungen war macht.

Er, verheiratet, 2 Kinder, Puffbesucher und dauergeil muss sich in eine bestehende Ehe einmischen. Klar war es für meine Frau nicht immer leicht. Aber für mich doch auch nicht. Wir waren öfters mehrere Kilometer auseinander, aber wie gesagt, dass ist mir bei besten Willen auch nicht leicht gefallen. Ich habe doch immer alles für meine Familie gemacht... und Sie? Sie schnappt sich so einen "OTTO". Ich weiß normalerweise ist es nicht üblich Namen in dieser Sektion zu erwähnen, aber bei diesem Typ ist der Name Programm. Er sieht scheisse aus, ist ein arbeitsloser, kranker Krüppel und schickt seine Frau anschaffen. So einem Menschen habe ich mich einst anvertraut. Und wie das so ist, wenn man sich jemanden anvertraut, wird das Vertrauen schamlos ausgenunzt um an die Frau, die man selber liebt ranzukommen, nur um ein bißchen Abweckslung in sein verkorkstes Sex-Leben zu bringen.

Das muss man sich mal vorstellen, die Frau reichte nicht aus, das Aupair Mädchen nicht, weder noch die Tusen aus dem Internet oder der Ostsee reichen aus. Was aber leider noch dazu kommt, ist, dass die Frau, die man sehr geliebt hat, so blind ist nicht zu bemerken, für was für einen Typen Sie Ihr ganzes geordnetes Leben wegschmeist. Ich könnte noch Stunden so weiter schreiben, aber wer mich kennt, kennt die Geschichte sowieso.

Am Anfang war es schwer zu begreifen, aber mitlerweile ist man überm Berg. Der Schmerz, der für außenstehende unvorstellbar sein mag, schwächt aber nach und nach ab. So bleibt mir am Ende nur noch eins zu sagen:

Vertrauen ist gut, kontrolle ist besser. Doch wer zu sehr kontrolliert kann damit auch eine Beziehung kaputt machen.


Spenden an den verlassenen Ehemann und Vater leitet der Webmaster garantiert gerne weiter.

KOMENTAR:
Als mich diese traurige Nachricht vor ein paar Tagen erreicht konnte auch ich es erst einmal nicht fassen, wie gemein und egoistisch ein Mensch sein kann. Ich würde nie jemanden verurteilen, der ehrlich auf jemanden zugeht um einem mitzuteilen, das etwas nicht so läuft wie man es sich vorgestellt hat. Im Leben gibt es leider für nichts eine Garantie, auch so wie zwischen Menschen die sich lieben. Es kann jedem im Leben passieren, das er im nachhinein feststellt das es nicht so läuft wie man es erwartet hat, aber dabei sollte man trotz allem ehrlich sein. Das was diese Person getan hat ob jetzt “OTTO“ oder auch die andere ist nicht zu verzeihen. Da es vorsätzlich hinter dem Rücken eines anderen geschehen ist den man trotz allem noch gleichzeitig die „Liebe“ geschworen hat. Ich finde das einfach nur gemein, hinterlistig und nicht fair. Gerade wenn man eine Familie hat sollte man sich überlegen ob das alles so richtig gelaufen ist, ob es einem Wert ist das alles aufzugeben was man hatte und ob man allen anderen die Schuld für sein Handeln geben muss. Vielleicht sollte diese Person erst einmal bei sich selbst nachforschen was sie da überhaupt angerichtet hat. Sie hat damit nicht nur ihre eigene Familie zerstört, sondern auch noch ein zweite. Das vertrauen zu ihren Mitmenschen und die Zukunft eines Kindes welches unter diesen Umständen aufwachsen muss. Es gibt für nichts eine Garantie im Leben, aber hätte es so enden müssen?

Du weißt meine „einsame Anonyme Seele“ wir werden alle zu dir halten und dir helfen !!!!

Webmaster

Druckversion Senden an
powered by fusion - Stone Edition Aktualisiert 12.03.2011
(c) Copyright Stone-Net